Früüüühling auf dem Teller!

Gestern beim Einkaufen konnte ich einfach nicht an diesem knackig-frischen grünen Spargel vorbeilaufen. Heute ist er gemeinsam mit Tomaten und Frühlingszwiebeln auf meinem Teller gelandet. Auch ein Hähnchenspieß hat sich noch dazu gesellt, der war allerdings nur selbst gekauft 😉

Ich kann mir aber gut vorstellen das dieser lauwarme Spargel-Tomaten Salat bunt kombinierbar ist – zum Beispiel mit einem schönen Rindersteak oder auch einem Lachsfilet – da läuft mir doch glatt wieder das Wasser im Mund zusammen…
Also schnell zum Rezept…

Man nehme:

  • 1 Bund grüner Spargel
  • 200 g Cherrytomaten
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
  • Salz, Pfeffer
  • wer mag & hat: 1 Stück Kräuterbutter

Step by Step:

  • Spargel waschen, das untere Drittel schälen und unten ein Stückchen abschneiden – dann in ca. 4cm lange Stücke schneiden
  • Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden
  • zusammen in eine heiße Pfanne mit ein wenig Öl schmeissen – ca. 5 Minuten anbraten
  • mit Salz und Pfeffer würzen
  • Tomaten halbieren und wenn die 5 Minuten vorbei sind hinzufügen
  • nach weiteren 5 Minuten ein bisschen Kräuterbutter dazu und schnell anrichten

…auf jeden Fall empfehle ich frisches Baguette / Ciabatta bereit zu halten, damit man die leckeren Überreste der Soße vom Teller dippen kann.

Fazit:

  • geht schnell
  • wenig Zutaten nötig
  • schmeckt nach Frühling
  • lecker 🙂Spargel-Tomaten Salat

2 comments

Antworten

Liebe Bea ,

Das sieht total lecker aus und freue mich
Darauf es auszuprobieren .
Danke , für deine coole Webseite .
Alles gute
Corinna

Antworten

Liebe Corinna,
Danke für deine lieben Worte! Ich wünsch dir viel Spaß beim Nachkochen 🙂
Viele liebe Grüße 🙂 Bea

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *