Den stylischen, quietschgrünen und zugleich superpraktischen AquaZinger nenne ich jetzt schon seit knapp zwei Jahren mein eigen. Damals habe ich nach einer Möglichkeit gesucht es auch unterwegs hinzukriegen mehr Wasser zu trinken – mit dem AquaZinger habe ich es geschafft. Der AquaZinger ist im Grund genommen einfach nur eine Trinkflasche mit einem Mahlwerk an der Unterseite, dass man je nach Lust mit Obst/Kräutern oder auch Gemüse befüllen kann. Somit erhält man sein ganz individuell aromatisiertes Wasser. Durch die Klingen im Mahlwerk wird das Obst außerdem etwas zerteilt und zerquetscht, was noch mehr Aroma bringt. Außerdem ist zwischen dem Mahlwerk und der eigentlichen Trinkflasche ein „Sieb“, das finde ich echt angenehm, da man nicht mit Zitronenzesten oder sonstigen Obststückchen zu kämpfen hat, die einem beim Trinken entgegen schwimmen.

Vorteile:

  • die Flasche besteht aus Edelstahl und BPA/EA-freiem Tritan Kunststoff
  • alle Teile lassen sich ganz einfach in der Spülmaschine reinigen
  • die Flasche hat einen großen Durchmesser – so kann man auch Eiswürfel einfüllen
  • durch das Edelstahl hält das Wasser auch im Sommer länger kühl
  • durch das integrierte Röhrchen kann man ohne die Flasche zu kippen trinken (im Auto sehr praktisch)
  • die Flasche ist sehr widerstandsfähig

Nachteile:

  • das Füllvolumen von 590ml ist für mich etwas gering, allerdings bleibt bei den meisten Früchten das Aroma auch noch nach einem zweiten Mal auffüllen vorhanden

Befüllvarianten:

  • Zitrone/Minze
  • Erdbeere/Basilikum
  • Beeren
  • Kiwi
  • Apfel
  • Wassermelone
  • Orange
  • Grapefruit
  • Gurke/Minze
  • Waldmeister
  • Mango

Den perfekten kleinen Wasserbegleiter für unterwegs gibt es in grün, blau, pink und grau auf Amazon.

Aqua Zinger

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *