Immer mehr Leute wählen heutzutage Produkte von Redmond. Und das ist doch völlig verständlich. Mit den Geräten von Redmond müssen Sie keine langen Stunden mehr in der Küche oder bei anderer Haushaltsroutine verbringen. Egal was, es können ein Wasserkocher, eine Saftpresse oder eine Barbecue-Station sein, die Hauptsache, Sie kriegen Sicherheit und Qualität.
Und für diejenigen, die sich Sorgen um ihre Gesundheit machen, ist einer der Multikocher von Redmond Ihre perfekte Wahl. Praktische Funktionen und ergonomisches Design machen die Zubereitung vom Essen zu einer Kunst.

Sauermilchprodukte zu Hause

Die Nützlichkeit der Produkte aus der Sauermilch wird heutzutage nicht bestritten. Bakterien, die darin leben, tragen zur Verbesserung von Verdauung bei, werden gerne von Sportlern und von Babys gegessen. Aber ein natürlicher Joghurt oder ein Käse ohne viele Zusatzstoffe zu finden, ist nicht so einfach. Sehr viele Sauermilchprodukte, die in Geschäften verkauft werden, enthalten unerwartete „Extras“, die das Ganze schon nicht so gesund machen. Und selbst zu Hause zuzubereiten war früher viel zu aufwendig. Aber nun haben Sie eine Lösung – Multikocher von Redmond sind dafür auch super geeignet. So einfach war es noch nie. Genießen Sie Ihre Freizeit und Ihre gesunden Sauermilchprodukte. Multikocher von Redmond helfen Ihnen gerne dabei. Sie können zu Hause folgende Produkte selbst und ohne großen Zeitaufwand machen:

  • Kefir;
  • Joghurt;
  • Käse;
  • Quark.

RezepteIn dem Kochbuch von Redmond finden Sie bestimmt auch ein paar Rezepte für die Sauermilchprodukte. Man kann auch einige Variationen davon probieren.
1. Um den Kefir selber zubereiten zu können, brauchen Sie ein Liter von der Milch und ein Glas vom Kefir. Natürlich sind Produkte vom Bauer eine ideale Variante, aber wenn es keine Möglichkeit gibt, ist das auch kein Thema. Wenn die Milch noch nicht pasteurisiert wurde, soll sie erstmal aufgekocht werden. Dafür wählen Sie den Koch-Modus in Ihrem Multikocher von Redmond. Nach dem Abkühlen ungefähr bis zu 40 °C fügen Sie ein Glas von Kefir hinzu und mischen Sie alles sorgfältig zusammen. Danach müssen Sie nur die Funktion „Multikoch“ auswählen, die Temperatur auf 35 °C und die Kochdauer auf 6 Stunden einstellen.
2. Ein weiteres sehr beliebtes Produkt aus dem Multikocher von Redmond ist ein Joghurt. Hier sind vielfaltige Varianten möglich, mit Zusatzstoffen und ohne. Wir schlagen ein klassisches Rezept vor. Eine entscheidende Rolle spielt dabei ein passendes Gärmittel. Es kann in einer Apotheke oder in einem Geschäft gekauft werden. Milch soll bis zu 40 °C aufgewärmt werden. Danach wird das Gärmittel hinzugefügt und diese Zutaten werden sorgfältig zusammengemischt. Zusammen mit vielen Multikochern von Redmond wird auch ein Joghurt-Set angeliefert, welcher spezielle Gläser dafür hat. Wenn nicht, können Sie kleine Dosen von der Babynahrung oder etwas Ähnliches verwenden. Verteilen Sie die Mischung in den Gläsern und stellen Sie das Produkt in die Multikocher-Innenschale. Wählen Sie den Joghurt-Modus und genießen Sie Ihre Zeit. Das Gerät gibt Bescheid, wenn alles fertig ist.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *