Zugegeben, mittlerweile fühlt es sich echt sehr herbstlich an, hier in Deutschland. Aber um die Sommergefühle noch etwas festzuhalten, kommt hier das perfekte Rezept für Dich. ☀️ Feinster, knackiger Salat mit all deinen Lieblingszutaten…und das getoppt mit warmen, gebratenen Pfirsichen.
Ich persönlich liebe sowieso die Mischung aus Salat mit noch warmen Toppings und auch herzhafter Salat mit süßen Früchten ist eine der besten Kombinationen für mich – es gibt also vieles das für dieses Rezept und nichts was dagegen spricht 😉.
Ich selbst habe den Salat wie eine „Bowl“ geschichtet und am Ende mit den Pfirsichen  und meinem Dressing getoppt, dass lässt einen Salat gleich viel „schicker“ aussehen.
Lange Rede, kurzer Sinn: Hier kommt das Rezept, probiert es unbedingt aus, es ist total easy und super lecker.

Was Du brauchst:

  • pro Person einen Pfirsich
  • Salat deiner Wahl
  • Zutaten deiner Wahl: Gurke, Tomate, Radieschen, Paprika, Avocado, Karotte, Zwiebel
  • Toppings deiner Wahl: Feta, Mozzarella (Käse eignet sich gut, weil er durch den warmen Pfirsich schön weich wird 🥰), verschiedene Nüsse, gebratenes Fleisch oder Tofu
  • Dressing deiner Wahl – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt (Joghurt-, Essig-Öl-Dressing, Caesarsoße)
  • etwas Brot / Baguette

To-Do:

  1. Salat waschen und eventuell klein zupfen, in einen großen Teller portionieren.
  2. Alle Salatzutaten ebenfalls waschen und klein schneiden, auf dem Salat anrichten.
  3. Die Toppings vorbereiten und ebenfalls auf den Salat geben.
  4. Den Pfirsich (es geht natürlich auch mit Nektarine) in dünne Schnitzen schneiden und in einer Pfanne etwas Öl erhitzen. Die Schnitze in die Pfanne geben und von beiden Seiten circa 2-3 Minuten anbraten (immer wieder drunter schauen, damit sie nicht zu dunkel werden!).
  5. Die Pfirsiche ebenfalls auf dem Salat anrichten und mit Dressing beträufeln.
  6. Mit Brot noch warm servieren und den Sommer auf der Zunge geniessen 😍.

Salat mit gebratenen Pfirsichen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *