Valentinstag naht und mal ganz davon abgesehen geht die Liebe nun mal bestimmt auch das ganze Jahr direkt durch den Magen. Wenn man dem oder der Liebsten nämlich etwas Leckeres zubereitet kann derjenige doch garnicht anders, wie sich noch mehr in den Koch oder die Köchin zu verlieben wink

Auf jeden Fall tragen diese kleinen kulinarische Liebesbotschaften nicht nur am Valentinstag sondern das ganze Jahr über, dazu bei, die Liebe zu erhalten.

Hier also meine liebsten romantisch-angehauchten Rezepte wink

  1. Pizza in heart – Form!….Ich meine, keine Landesküche ist so klassisch romantisch wie die italienische oder? Und wer kann denn Bitteschön zu Pizza nein sagen? Also ich schonmal nicht…und wenn sich der Liebste auch noch die Mühe macht die Pizza herzförmig auszurollen oder zu schneiden geht es doch kaum noch besser smile Das Rezept für die selbstgemachte, turboschnelle Pizza Italiana findet ihr hier – einfach vor dem Belegen in Herzform ausschneiden – echt einfach, lecker und in circa 25 Minuten fertig!
  2. Spiegelei- heart -Toast – Frühstück in seiner herzigsten Form – einfach aus einer Scheibe Toastbrot (am besten die großen Sandwich-Scheiben kaufen) ein möglichst schönes Herz mit einem scharfen Messer ausschneiden, ganz wenig Butter darauf streichen und in eine heiße Pfanne legen, etwas festdrücken, damit das Ei nicht wegläuft wink . Ein Ei aufschlagen und vorsichtig in das Herz geben. Braten bis das Eiweiß schön fest ist. Das übrig gebliebene ausgeschnittene Herz je nach Belieben belegen. Wer mag kann auch noch Gemüse, Schinken und Käse in Herzform ausstechen wink Mit grobem Meersalz und Kräutern das Spiegelei bestreuen und mit einem Glas Sekt oder frisch gepresstem O-Saft servieren heart
  3. Einfach aber gut – Schokomuffin mit frischen Erdbeeren und Erdbeershake (hierfür eignet sich aber natürlich auch ganz viel Anderes schön angerichtetes und schmackhaftes Obst bigsmile z.B. Banane, Blaubeere, Himbeere…) Das Grundrezept für die Muffins findet ihr hier – einfach das Frosting obendrauf weglassen oder natürlich wenn man ganz motiviert ist auch richtige Cupcakes machen wink Für den Erdbeershake entweder frische Erdbeeren oder auch aufgetaute TK-Erdbeeren mit reichlich Milch mixen, in ein schönes Glas füllen und mit Strohhalm servieren (Bananenmilch sieht nicht so romantisch Rosa aus, ist aber auch superlecker und passend). Und mit einem kleinen Schokoladenherz, dass es in jedem Supermarkt beim Backzeug zu finden gibt, auf dem Muffin/Cupcake obendrauf ist die herzige Stimmung perfekt smile

Schönen Valentinstag und ein hoch auf die Liebe (die immer durch den Magen geht) heart !

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *