Früüüühling auf dem Teller!

Gestern beim Einkaufen konnte ich einfach nicht an diesem knackig-frischen grünen Spargel vorbeilaufen. Heute ist er gemeinsam mit Tomaten und Frühlingszwiebeln auf meinem Teller gelandet. Auch ein Hähnchenspieß hat sich noch dazu gesellt, der war allerdings nur selbst gekauft wink

Ich kann mir aber gut vorstellen das dieser lauwarme Spargel-Tomaten Salat bunt kombinierbar ist – zum Beispiel mit einem schönen Rindersteak oder auch einem Lachsfilet – da läuft mir doch glatt wieder das Wasser im Mund zusammen…
Also schnell zum Rezept…

Man nehme:

  • 1 Bund grüner Spargel
  • 200 g Cherrytomaten
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
  • Salz, Pfeffer
  • wer mag & hat: 1 Stück Kräuterbutter

Step by Step:

  • Spargel waschen, das untere Dritte schälen und unten ein Stückchen abschneiden – dann in ca. 4cm lange Stücke schneiden
  • Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden
  • zusammen in eine heiße Pfanne mit ein wenig Öl schmeissen – ca. 5 Minuten anbraten
  • mit Salz und Pfeffer würzen
  • Tomaten halbieren und wenn die 5 Minuten vorbei sind hinzufügen
  • nach weiteren 5 Minuten ein bisschen Kräuterbutter dazu und schnell anrichten

…auf jeden Fall empfehle ich frisches Baguette / Ciabatta bereit zu halten, damit man die leckeren Überreste der Soße vom Teller dippen kann.

Fazit:

  • geht schnell
  • wenig Zutaten nötig
  • schmeckt nach Frühling
  • lecker smile Spargel-Tomaten Salat

2 comments

Antworten

Liebe Bea ,

Das sieht total lecker aus und freue mich
Darauf es auszuprobieren .
Danke , für deine coole Webseite .
Alles gute
Corinna

Antworten

Liebe Corinna,
Danke für deine lieben Worte! Ich wünsch dir viel Spaß beim Nachkochen :)
Viele liebe Grüße :) Bea

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *