So ihr Lieben,

heute habe ich 3 U’s für euch…

U…wie Unfassbar Lecker

U…wie Unfassbar Knusprig

U…wie Unfassbar Einfach

–> also Uuuunbedingt nachmachen!

Ihr braucht (für 1 Blech voll):

  • 400g Kartoffeln (ich hab extra kleine, vorwiegend festkochende genommen)
  • ca. 2 EL Olivenöl
  • ca. 0,5 EL Knoblauchpulver
  • 2 EL Semmelbrösel
  • Pfeffer und Salz

-> alle Angaben sind erstens nicht ganz exakt, da ich einfach nach Gefühl gemischt hab und danach wirklich überrascht war, dass es dann auch so gut geschmeckt hat und zweitens ist es, besonders beim Knoblauchpulver tatsächlich auch Geschmackssache wieviel man verwendet – also am Besten langsam rantasten wink

To-Do:

  1. Backofen auf 190 Grad vorheizen
  2. Alles, bis auf die Kartoffeln mischen und gut verrühren
  3. Kartoffeln gut waschen und abbürsten (wer mag, kann sie auch schälen)
  4. Kartoffeln in Stücke schneiden, da ich Kleine hatte, hat vierteln vollkommen gereicht
  5. Kartoffeln in der Ölmischung wenden und auf einem Backblech verteilen, so dass sich die Stücke nicht berühren
  6. Im Ofen 45 Minuten backen – zwischendurch einmal wenden und mehrmals die Feuchtigkeit aus dem Ofen lassen

Schmeckt super als Snack mit Dips etc., als Beilage zu Fleisch, Fisch oder Burger. Fun Fact: Ich persönlich, dachte ja, als Beilage zum Fisch und Broccoli reicht uns die Portion Kartoffeln für 2 Tage, aber die waren einfach sooo lecker, dass wir locker noch ein halbes Blech hätten essen können bigsmile

Idee: Ich habe geplant, den Knoblauch beim nächsten Mal durch Parmesan zu ersetzen, dass stelle ich mir auch super lecker vor, aber auch die Version mit Knoblauch wird fest in meinen Kochplan einfügt wink

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *