Wer kennt es nicht, es ist Erdbeerzeit und man k├Ânnte sich t├Ąglich eine Schale kaufen, aber Zuhause angekommen merkt man, dass im K├╝hlschrank auch noch anderes liegt und das man sich nicht nur von Erdbeeren ern├Ąhren kann. ­čĄö┬áDie kleinen, roten, s├╝├čen Fr├╝chte werden allerdings schnell matschig wenn man sie nicht gleich verspeist…Aber, nicht mit diesem Tipp:
Die Erdbeeren ungewaschen mit einem geraden Schnitt vom Stiel trennen , dann mit eben dieser Schnittfl├Ąche nach unten in einer Tuppersch├╝ssel nebeneinander aufreihen. Wenn die Beeren schon matschige Stellen haben, diese ebenfalls wegschneiden. Dann die Tuppersch├╝ssel schlie├čen und in den K├╝hlschrank stellen. Mit diesem Tipp haben die Erdbeeren bei mir schon bis zu einer Woche im K├╝hlschrank gestanden, ohne faul, trocken oder matschig zu werden. Das h├Ąngt allerdings immer davon ab, wie reif die Erdbeeren waren.

Probiert’s auf jeden Fall aus – der Tipp ist schnell umgesetzt und hilft wirklich ­čĹŹ

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Required fields are marked *