Frisch verliebt in diese leckeren Zimtschnecken bin ich gestern nach Hause gekommen. Boah, waren die gut! Zimtig, süß, noch lauwarm – mit einem Glas kalter Milch dazu…ich hätte mich reinlegen können.

Die Zimtschnecken sind eine Kindheitserinnerung von Gona, ihre Mama hat diese Leckereien früher immer gezaubert. Ein leckeren Guss dazu und fertig smile – der Guss ist hier für mich auch das Besondere, es ist kein klebriger, langweiliger Zuckerguss, sondern ein vanilliger Sahneguss. Könnt ihr, wie ich, die Kalorien schon beim Lesen hüpfen sehen!? smile

Aber, vertraut mir, diese Zimtschnecken sind definitiv eine Sünde wert!

Da meine liebe Gona, die Schnecken immer nach Gefühl zaubert, gibt es kein wirkliches Original Rezept, aber dieses Rezept von Chefkoch kommt der ganzen Sache verdammt nah: http://www.chefkoch.de/rezepte/2200781352909710/Zimtschnecken-mit-Sahneguss.html

Perfekt für einen verregneten Sonntagnachmittag wie heute smile
Lasst es euch (am besten noch warm!) schmecken!

2 comments

Antworten

Bitte meine Süsse – das Rezept ist wirklich toll, viel Spass allen beim Nachbacken 😊

Antworten

Danke für den schönen Tag mit Dir und das gute Essen bei Dir liebe Gona :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *